Springe zum Hauptinhalt

Kabarett-Theater Leipziger Funzel - Gastspiele



Übernachtung in Leipzig

Öffnungszeiten / Kasse

Montag - Sonnabend
10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sie erreichen uns täglich unter:
0341 / 960 32 32,
per Mail unter
info@leipziger-funzel.de
und auch per Fax unter 03 41 / 960 20 44

Vom Fass

Ur-Krostitzer

Auch Gustav Adolf wäre in unserer Gewölbekneipe gern gesehen.

"Männer, Mädels und Moneten" – Ein Liebesaben(d)teuer

Bild aus dem ProgrammBild aus dem Programm

Männer, Mädels und Moneten!
"MMM" - Dieses Kürzel ist doch nicht neu! In unserer dahingeschiedenen ehemaligen Täterätä stand es für "Messe der Meister von Morgen". Aber leider waren unsere „Meisterpolitiker“ nicht von morgen, sondern von vorgestern. Doch auch, wenn wir auf unsere heutigen Regierenden schauen, sehen wir es wieder: MMM

Mumien, Monster, Mutationen.

Das kann‘s doch nicht gewesen sein, sagten wir uns von der „Leipziger Funzel“. Und stießen, auf der Suche nach dem, „was die Welt im Innersten zusammenhält“, plötzlich auf die absolute Urform von MMM:

MMM = Männer, Mädels und Moneten!!!

Dass Kabarettisten einen Knall haben, war bisher jedem klar - aber seitdem haben wir einen Urknall! Wir haben ihn gefunden! Den absoluten Anfang vom Ende! Das Perpetuum Mobile der Menschheit! Sozusagen die Weltformel, nach der selbst Einstein vergeblich suchte und die alles um uns herum erklärt.

Männer, Mädels und Moneten

Eines steht jedenfalls fest: Alle drei können, obwohl oft geleugnet, ohne einander nicht existieren. Aber auch nur ganz schwer miteinander.

Männer mit Moneten: Geht selten gut.Ohne: Noch schlimmer.
Mädels mit Moneten: Endet mit dreitausend Paar Schuhen. Und ohne? Barfuß auf Männersuche.
Männer mit Männern: Stranden auf einsamen stillen Inseln, wie Robinson und Freitag. Und anders rum? Als Bürgermeister oder Außenminister.
Und wenn dort Mädels mit Mädels stranden: Ist es keine stille Insel mehr.
Männer mit Mädels: Geht gar nicht. Und umgekehrt? Noch weniger!
Und Männer mit Mädels und Moneten: - So entstehen Kriege!

Das ist der URKNALL! Der Nobelpreis in sämtlichen Kategorien ist uns so gut wie sicher! Der Oscar, der Grammy, Adolf Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis, Welt-Tierschutzpreis im Kampf gegen Hühner in Käfighaltung, den Comedy-Kleinkunstpreis von Böblingen-Nord… WAHNSINN!!!
Das ist zu viel für uns. Und darum, liebe Freunde der Funzel, wollen wir auch all diese Ehrungen mit Ihnen teilen. Wir laden Sie ein in unsere große Satire-Comedy-Show

Männer, Mädels und Moneten Ein Liebesaben(d)teuer

Frei nach dem Motto „Was in der Jugend ein Abenteuer ist, wird in späteren Jahren nur noch ein teuer Abend“, spielen, singen und lästern wir, was das Zeug hält über Ehe, Sex und andere Naturkatastrophen!

Aktuelle Pressekritik:
Feinheiten in Wort und Witz – Leipziger Funzel gastiert im rappelvollen Bürgerhaus in Eilenburg - LVZ vom 26.02.2013

Unsere laufenden Programme

Glotze total

Glotze Total

Deutschland peinlich Vaterland, letzt­malig 12./13./16.09.

Deutschland peinlich Vaterland

Vorsicht Lachsalve

Vorsicht Lachsalve

Männer, Mädels und Moneten – Ein Liebesaben(d)teuer

Männer, Mädels und Moneten – Ein Liebesaben(d)teuer

Lachen bis der Arzt kommt - neu aufgelegt

Lachen bis der Arzt kommt - NEU AUFGELEGT

Avanti Dilettanti

Avanti Dilettanti

Hört, wie es humort

Hört, wie es humort

Alles muss raus!

Alles muss raus!

Das Beste kommt zum Schuss

Nimm2

Nimm2 Das Nachtbonbon - Die Nacht ist nicht nur für die Braven da!

Nimm2


Unsere nächsten Gastspiele

Fr., 25.07.2014 20:00 Uhr

Ranz und May
"Neue MännInnen braucht das Land!"

Ranz und May - "Neue MännInnen braucht das Land!"

>>> Details

Fr., 25.07.2014 22:30 Uhr

Freches Nachtprogramm in der Theaterkneipe mit Michael Ranz und Edgar May

Freches Nachtprogramm in der Theaterkneipe mit Michael Ranz und Edgar May

>>> Details

Sa., 26.07.2014 20:00 Uhr

Michael Trischan mit dem Programm "Sex am Sabbat?" Ein musikalisch-gewitzter Abend

Michael Trischan mit dem Programm "Sex am Sabbat?" Ein musikalisch-gewitzter Abend

>>> Details

So., 27.07.2014 19:00 Uhr

Gisela Oechelhaeuser
"Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

Gisela Oechelhaeuser - "Der Pflaumenkuchen", Ein Lene-Voigt-Abend

>>> Details

>>> weitere